REA GARVEY

Mit seiner Band Reamonn und ihrem Hit «Supergirl» ging er um die Welt. Nach dem Ende von Reamonn wurde es nicht etwa leise um Frontmann Rea Garvey. Im Gegenteil: Als Solo-Künstler knüpfte der charismatische Sänger aus Irland nahtlos an den Erfolgen an, veröffentlichte seit 2011 vier Solo-Alben, trat als sympathischer Juror bei der Erfolgssendung The Voice of Germany und als hervorragender Entertainer an seinen Live-Shows in Erscheinung. Mit der mitreissenden Mischung aus Pop und Rock auf seinem neusten Album «Neon» feierte Rea Garvey wiederum riesige Erfolge.