CHICO & THE GYPSIES

Die einstigen Gründer der Gypsy Kings, Chico Bouchikhi und die Brüder Patchaï, Canut und Paul Reyes, treten in Aarberg in einer Art Wiedervereinigung unter dem Namen «Chico & The Gypsies» auf. Dass sie den Namen «Gipsy Kings» aus rechtlichen Gründen nicht nutzen dürfen, ist für den Bandleader Chico kein allzu grosses Problem: «Es geht nicht um das, was draufsteht, sondern um das, was darin ist». Ihre unvergleichliche Spielfreude haben sie auf jeden Fall nicht verloren. Neben neuen Stücken werden Chico & The Gypsies sämtliche bekannten Songs präsentieren und die Besucherinnen und Besucher zum Tanzen bringen – von «Bamboleo» über «Baila me» und «Djobi Djoba» bis hin zu «Volare».