LAS KARAMBA

Die sechsköpfige Frauenband ist eine multikulturelle Mischung aus Venezuela, Kuba, Spanien, Frankreich und Argentinien. Las Karamba vereinen gekonnt traditionelle Stile wie Son, Cha-Cha-Cha, Salsa und Timba mit Einflüssen aus Rap und urbaner Musik. Dadurch verleihen sie ihrem Sound eine neue, äusserst kraftvolle Note. Es entstehen musikalische Denkweisen, die eine Botschaft vermitteln, neue Generationen fördern und das Bewusstsein schärfen sollen.